Magische Momente

Magische Momente

Den Urlaub um bezaubernde Augenblicke bereichern

Das preisgekrönte Erlebnisprogramm „Magische Momente“ (Österreichischer Tourismus Innovationspreis 2012) eröffnet Ihnen die besten Naturerlebnisse im Nationalpark Hohe Tauern, der größten Outdoor-Arena der Ostalpen: vom Gipfelsieg am Großglockner bis zur Steinbockbeobachtung.

 
 

Das mehrfach ausgezeichnete Info- & Buchungscenter der Nationalpark-Region kümmert sich um den Shuttle-Service, die Top-Guides wie die legendären Bergführer von Heiligenblut oder die Nationalpark-Ranger, den Ausrüstungsverleih und all die weiteren Details, während man sich voll und ganz einem unvergesslichen Naturerlebnis widmen kann.

Diesen Sommer warten folgende magische Momente auf Sie:

  • Mythos Grossglockner – Jeden Donnerstag/Freitag von 21.06.2016 bis 08.09.2016 um 11:00 Uhr (Treffpunkt Salmhütte)
    Der Traum eines jeden Bergbegeisterten, einmal neben dem prachtvollen, goldverzierten Gipfelkreuz des Großglockners (3.798m) – dem höchsten Berg Österreichs – zu stehen. Ausdauer und Trittsicherheit sind zwar erforderlich, aber unter der Obhut eines legendären Bergführers von Heiligenblut wird man den Gipfel gesichert und sicher erreichen.
  • Wildwasser Raftingtour am Möllfluss – Jeden Mittwoch von 20.06.2016 bis 11.09.2016 um 10:00 Uhr
    Gerufen wird zur Möll. In die Wildnis, in die Boote, in die Fluten. Die Ängstlichkeit zu Beginn ist sogleich vergessen, denn bald schon fesselt nur mehr der Augenblick. Die Fahrt wird mitunter zur Sucht: schneller, aufregender, gewagter … Ins Abenteuer einzutauchen mag mit Nässe verbunden sein, doch bleibt es unvergessen. In ruhigeren Abschnitten wird der Blick frei, um eine traumhafte Umgebung wahrzunehmen – von Bergen gesäumte naturwilde Ufer
  • Gletschertrekking auf der Pasterze – Jeden Dienstag vom 21.06.2016 bis 14.09.2016 um 10:15 Uhr
    Noch vor 150 Jahren hat die Pasterze fast Heiligenblut erreicht. Doch auch heute noch ist die Pasterze der größte Gletscher Österreichs und der längste der Ostalpen. Hier unterwegs zu sein versetzt den Wanderer in die Eiszeit – Szenen in Weiß und Blau – und lässt die ungeheure Kraft erspüren, die von Berg und Landschaft ausgeht. Es lohnt, auf das Wissen und die ausgereifte Technik der Bergführer zu vertrauen, denn mit deren Hilfe erkunden die Teilnehmer der Tour mächtige Spalten – Blicke ins Innere der Berge

Weitere Informationen zu den Magischen Momenten:
http://www.nationalpark-hohetauern.at/de/pauschale/thema/Magische-Momente/filter/Sommer

Ausserdem können Sie noch aus einer Reihe von Nationalparktouren wählen oder Ihr ganz persönliches Urlaubsabenteuer im Rahmen des Programms "Outdoorwelten" erleben.